Kruut Selbstversuch

Kruut: Kruut jetzt Kaufen!

5/5 - (3 votes)

„Kruut“ (krut) ist ein Schritt zurück zur nährstoffreichen Natur und zum alten Wissen über deren Nutzung. Noch vor einigen Generationen wurden Gänseblümchen und Brennnesseln als Heilpflanzen verwendet und in der Küche verarbeitet. Doch mit der Industrialisierung und dem Aufkommen der Supermärkte gerieten diese Pflanzen mehr und mehr in Vergessenheit.

Doch nun erleben sie eine Renaissance, denn immer mehr Menschen erkennen den Wert dieser natürlichen Schätze wieder. Bei Kruut stehen daher auch die heimischen Wildkräuter im Fokus – sei es bei Tees, Gewürzmischungen oder anderen Produkten.

Die Gründer von Kruut Annika Krause und Thorben Stieler haben sich zum Ziel gesetzt, das Wissen um die Verwendung von Wildkräutern wiederzubeleben und für jedermann zugänglich zu machen. Dabei setzen sie auf höchste Qualität: Die Kräuter werden sorgfältig ausgewählt, schonend getrocknet und liebevoll per Hand abgefüllt.

Mit ihren Produkten möchte Kruut nicht nur einen Beitrag zur Gesundheit leisten, sondern auch dazu beitragen, dass wir uns wieder bewusster mit unserer Umwelt auseinandersetzen. Denn wer weiß schon noch genau über all die wertvollen Pflanzen Bescheid? Wer kennt ihre Namen oder weiß gar um ihre Wirkung?

Kruuts Produkte sind daher nicht nur ein Genuss für den Gaumen – sie regen auch zum Nachdenken an und erinnern daran: Wir sollten uns öfter besinnen auf das Wesentliche – auf unsere Natur!

Ich habe mir das All set Kruut aus „Die Höhle der Löwen“ in Berlin gekauft und mit dem Selbstversuch begonnen. Welche Erfahrungen ich gemacht habe, können Sie hier lesen!

Geruch&Geschmack – TEST

Ein essLöffel kraf kuurt
Das Oxymel kraft riecht leicht nach Kräutern, mehr nach Apfelessig, geschmacklich ähnlich, wie wenn man Wasser mit Apfelschorle und einem Tick Honig und Kräutern mischen würde.

Vor dem Öffnen gut schütteln, im Dunkeln lagern und nicht über 25 Grad lagern!

Wirkung

Von der ersten Wirkung muss gesagt werden, dass ich sehr überrascht war, man stelle sich vor, man trinkt Redbull oder Kaffee, vielleicht auch im Vergleich zu einem nicht zu starken Espresso, aber die WACH-Wirkung bleibt auch erst mal eine Weile! Ich bin kein Fan von solchen pflanzlichen Effekten, aber nachdem ich ein halbes Glas genommen habe, merkte ich nach 15 Minuten, dass ich voller Energie war und dachte erst, dass ich beim nächsten Versuch nur einen halben Esslöffel probieren werde, Kraft ist definitiv einer meiner Top-Favoriten von Kruut.

Kruut aus „Die Höhle der Löwen“: Alle Sorten! im TEST

15 Portionen / 15 Tage

Die Wirkung ist natürlich bei jedem Menschen anders. Da ich auf manche Kräuter sowieso sofort reagiere, hat mir ein halber Löffel pro Tag verteilt gereicht.

Aus DHDL „kraft“

Die Zutaten von „Kraft“ sind hierbei ein wahrer Genuss für Körper und Geist. Alles, was in diesem Produkt enthalten ist, stammt aus biologischem Anbau und ist somit frei von jeglichen schädlichen Stoffen. Der Blütenhonig sorgt für eine natürliche Süße und ist zudem ein wahrer Energielieferant.

Der naturtrübe Apfelessig ist nicht nur ein beliebtes Hausmittel, sondern auch ein wahrer Alleskönner in der Küche. Die Kräuter Giersch, Löwenzahn, Brennnessel und Rotklee sind nicht nur lecker, sondern auch äußerst gesundheitsfördernd. Sie enthalten zahlreiche Vitamine und Mineralstoffe, die unseren Körper stärken und vitalisieren. Mit „kraft“ kann man somit nicht nur seinen Gaumen verwöhnen, sondern auch etwas Gutes für seine Gesundheit tun.

„wohl“ TV-bekannt aus „Die Höhle der Löwen“

Die Zutatenliste liest sich wie ein kleines Gedicht der Natur: Blütenhonig, naturtrüber Apfelessig, Kamille, Pfefferminze, Schafgarbe und Wiesenkümmel.

Jede einzelne Zutat wurde sorgfältig ausgewählt und aufeinander abgestimmt. „wohl“ ist mehr als nur ein Produkt – es ist ein Versprechen an die Natur und an den eigenen Körper. Du kannst dir sicher sein, dass man nur das Beste zu sich nimmt.

„ruhe“ aus DHDL

In unserer hektischen Welt ist es oft schwierig, zur Ruhe zu kommen und den Alltag hinter sich zu lassen. Doch mit „ruhe“ haben sie die perfekte Lösung für alle, die sich nach Entspannung und Erholung sehnen.

Denn bei „ruhe“ setzen sie auch auf 100% Bio-Qualität und verwenden ausschließlich hochwertige Zutaten, die von Mutter Natur höchstpersönlich stammen. Blütenhonig, naturtrüber Apfelessig, Melisse, Haferkraut, Baldrianwurzel und Fichtentriebe – diese einzigartige Kombination aus natürlichen Inhaltsstoffen beruhigt Körper und Geist und schenkt Ihnen ein Gefühl von innerer Harmonie.

Kruut – Bitter aus DHDL

Wenn du auf der Suche nach einem natürlichen und regionalen Magenbitter bist, dann solltest du unbedingt “ Kruut-bitter“ ausprobieren. Dieses Elixier wird aus einer Mischung von Wildkräutern wie Wermut, Andorn und Pfefferminze hergestellt und ist ein wahrer Segen für deine Verdauung.

Die Bitterstoffe in Kruut-bitter regen die Produktion von Magensäure an und fördern somit die Verdauung. Das Beste daran ist, dass Kruut in Bio-Qualität hergestellt wird und ohne Alkohol auskommt. Mit einer Flasche von 150 ml bis 500 ml kannst du dir eine Kur für deinen Bauch gönnen und dich von unangenehmen Verdauungsbeschwerden verabschieden. Gib deinem Magen eine Chance und probiere Kruut noch heute aus!

Aus Die Höhle der Löwen „immun”

Das Wundermittel für ein starkes Immunsystem! Mit den natürlichen Zutaten Hagebutte, Quendel, Salbei und Spitzwegerich wird dein Körper auf eine ganz besondere Art und Weise unterstützt. Der Blütenhonig gibt deinem Körper die nötige Energie, während der naturtrübe Apfelessig deinen Stoffwechsel ankurbelt. Die Hagebutte und der Quendel sind wahre Vitamin-C-Bomben und stärken dein Immunsystem von innen heraus. Salbei und Spitzwegerich wirken entzündungshemmend und beruhigen deinen Körper.

Erfahrungen

Da ich oft sehr lange arbeite, zwischen 8 /14 Stunden und häufiger müde werde, hat mich die Einnahme von „kraft“ wieder fit gemacht, einfach ein Top-Produkt! Außerdem bin ich nicht der einzigste, der begeistert ist, Bewertungen von anderen Webseiten sind auch sehr zufrieden mit diesem Produkt. Ich empfehle dir, das 150ml, statt 500ml Set zu kaufen, aber eigentlich kann man wirklich nichts Falsches kaufen (»ruhe« und »bitter« sind meine Top-Favoriten und am besten das Starterset, es gibt fünf verschiedene 150ml Oxymel Produkte. Und dann kannst du dir aussuchen, was für dich am besten wirkt, sonst wäre natürlich zu schade für das Geld.

Die Wirkung ist definitiv da, deshalb nach meine Erfahrungen empfehle ich nicht im leeren Magen zu trinken, ist natürlich bei jeden anders also mir hat das nicht gutgetan man wird hippelig, aufgedreht, schwitzig, trockenen Mund, jeder von euch kennt das Gefühl, zum Beispiel, wenn ihr zu viel Kaffee trinkt.

Wird auch unter Krut, Kruuth, kruth, krout, kroute, Crut, gesucht

Wichtig

  1. Verschiedene Sorten einnehmen?: Der Darm sollte sich an die Sekundärpflanzenstoffe der Wildkräuter und den naturtrüben Apfelessig gewöhnen und die ersten zwei Wochen mit einer Sorte starten. Anschließend können Sie langsam weitere Sorten integrieren. Hören Sie auf Ihren inneren Organismus.
  2. Heiße Getränke: Es wird auch empfohlen, das Oxymel nicht in Tee einzunehmen, da über 30 Grad wichtige Wildkräuter aus Rohkost zerstört werden.
  3. Man kann auch bedenkenlos mehrere Esslöffel pro Tag einnehmen, wenn man auf sein Wohlgefühl achtet!
  4. Für Schwangerschaft und Stillzeit empfiehlt die Firma ebenfalls die Einnahme nicht, da es noch keine ausreichende Studienlage gibt. Wie bei Säuglingen unter 12 Monaten ist es wegen des Bakteriums Clostridium botulinum wichtig, ab dem Alter von 1 Jahr behutsam zu beginnen.
  5. Auch für Menschen mit Zöliakie geeignet
  6. Zucker: Lass Dich von dem vielen Zucken nicht irritieren ein Glas Oxymel enthält viel weniger Zucker als z.B. ein Glas Apfelschorle. (1 Esslöffel) Oxymel enthält 4,6 g Zucker. Es wird aus hochwertigem Honig als natürliches Konservierungsmittel hergestellt. Es enthält Naturzucker, der im Gegensatz zu Industriezucker lang anhaltende und natürliche Energie spendet.

Deal oder kein Deal?

Die perfekte Löwin wären Judith Williams oder Janna Ensthaler, Judith hatte bereits 2021 große Erfolge in Die Höhle der Löwen mit Bitterliebe und einem gut 8-stelligen Millionenumsatz vorzuweisen. Janna hatte Erfolge wie Big Box mit 45 Millionen Euro Umsatz im Jahr! (2017)

Wo Kaufen ?

Hier bei Amazon und natürlich auch auf der offiziellen STORE-Seite können Sie online bestellen.

Weitere Produkte aus „Die Höhle der Löwen“