BeeMyBox und lemonist Deal! Ralf Dümmel & Georg Kofler

5/5 - (2 votes)

Lemonist und BeeMyBox DEAL von Georg Kofler & Ralf Dümmel Die Frage: Wie geht es weiter mit Ralf Dümmel und Georg Kofler in der „Höhle der Löwen“ (DHDL)? Das fragten sich die Fans, nachdem die beiden TV-Löwen im Oktober 2021 einen überraschenden Deal bekannt gaben: Koflers Social Chain Group übernimmt Dümmels Konsumgüterunternehmen DS Produkte für 220 Millionen Euro.

So viel werden die Investoren bezahlt

Insgesamt sieben Löwen sitzen seit 2019 auf den Investorenstühlen von DHDL. Sie wechseln sich im Wettbewerb um die besten Deals ab. Dafür werden sie von VOX bezahlt – auch wenn kein Deal zustande kommt. Wie vermoegenmagazin.de berichtet, sollen die Investoren einen Tageslohn von rund 5.000 Euro pro Drehtag von VOX erhalten. Bei durchschnittlich 17 Drehtagen bedeutet das eine Gage von 85.000 Euro für jeden Löwen.

BeeSafe (BeeMyBox)

„Es ist ein absolutes Herzensprojekt von Aaron. 22.000 Fahrräder werden allein in Berlin jedes Jahr gestohlen. Daher sollte man sein Fahrrad immer mit einem guten Schloss sichern. Hier Online, Kaufen.

[amazon box=“B0B77DLCD1″ template=“horizontal“]

Aber wohin mit dem Fahrrad-Zubehör wie Scheinwerfer und Rücklicht, Tacho oder anderen Kleinteilen, die man nicht mit sich herumtragen möchte? Über diese Frage hat sich der 17-Jährige schon oft Gedanken gemacht und als Lösung hat der Schüler den BeeSafe unbenannt in „My Bee Safe“ entwickelt, von dem er Carsten Maschmeyer, Nico Rosberg, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Judith William und Georg Kofler unbedingt überzeugen will.

BeeSafe ist ein Mini-Tresor für das Fahrrad. Er kann an fast jedem Fahrrad montiert werden und ist nahezu unmöglich zu knacken. „Liebe Löwen, BeeSafe ist einzigartig, sicher und eine Innovation auf dem Fahrradmarkt“, präsentiert Aaron seine Erfindung. „Und es ist mein absolutes Herzensprojekt“, fügt er hinzu, bevor er seinen Deal vorschlägt: “ Dafür brauche er 145.000 Euro und bietet 25,1 Prozent von BeeSafe.“

Lemonist

Wie entferne ich Pestizide von Lebensmitteln? Doch warum gibt es nichts für unser Essen, fragten sich Kathrin Alfen (38) und Felix Strohmaier (40) aus Aachen:“ Denn wir wollen keine Pestizidrückstände essen. NAtron Alternative. hier Bestellen.

[amazon box=“B0B7K144D3″ template=“horizontal“]

„In der neuen Folge von „Die Höhle der Löwen“ präsentieren sie am Montag, 29. August, um 20.15 Uhr auf VOX ihren Lösungsweg mit lemonist, dem Obst- und Gemüsereiniger: Dazu wird das Granulat, eine Mischung aus Natriumhydrogencarbonat, Zitronensäure und Salz, in lauwarmem Wasser aufgelöst, das Obst und Gemüse für etwa 15 Minuten hineingegeben und anschließend mit Wasser abgespült.