Google Pixel 8 Pro: Ein detaillierter Testbericht

In diesem Artikel untersuchen wir das Google Pixel 8 Pro, ein Smartphone, das in den DXOMARK-Tests besonders im Bereich der Kamerafunktionen beeindruckt hat.

Wir analysieren seine Kamera, Akkulaufzeit, Leistung und Preis im Vergleich zu anderen High-End-Smartphones wie dem iPhone 15 Pro Max. Obwohl das Pixel 8 Pro in einigen Bereichen gut abschneidet, identifizieren wir auch Bereiche, in denen es Verbesserungspotenzial gibt

Kamera

Das Google Pixel 8 Pro hat in den DXOMARK-Tests besonders im Bereich der Kamerafunktionen beeindruckt. Mit einem 50MP-Hauptsensor und fortschrittlichen Kameraeinstellungen wie ISO und Verschlusszeit bietet das Gerät hochauflösende Bilder und eine reiche Detailwiedergabe. Die Kamera unterstützt auch Nachtsichtvideo und verfügt über einen Video-Boost, der Farbe, Beleuchtung, Stabilisierung und Körnigkeit automatisch anpasst. Im Vergleich zu anderen Smartphones, wie dem iPhone 15 Pro Max, bietet das Pixel 8 Pro eine etwas geringere Tiefenschärfe, aber eine beeindruckende Detailwiedergabe und Textur in den Aufnahmen.

Akkulaufzeit

In Bezug auf die Akkulaufzeit schneidet das Pixel 8 Pro nur durchschnittlich ab. Es erreicht 113 Punkte im DXOMARK-Test, was hinter dem Spitzenreiter Honor X7a mit 188 Punkten liegt. Die tatsächliche Laufzeit variiert je nach Nutzung, mit 78 Stunden bei geringer, 55 Stunden bei moderater und 34 Stunden bei intensiver Nutzung. Im Vergleich dazu bietet das iPhone 15 Pro Max längere Laufzeiten. Die Ladeleistung des Pixel 8 Pro mit 30 Watt kabelgebunden und 23 Watt kabellos ist ebenfalls nicht führend.

Leistung

Die Leistung des Google Pixel 8 Pro wird durch den neuen Tensor-G3-Chip angetrieben, der selbst für anspruchsvolle Aufgaben ausreicht. Allerdings gibt es Berichte über eine aggressive CPU-Frequenzskalierung, die zu einer schlechteren anhaltenden Leistung im Vergleich zu früheren Pixel-Generationen führen kann. Trotzdem bietet das Gerät eine flüssige Webnavigation dank des 120 Hz Displays und eine hohe Genauigkeit in den Ecken.

Preis und Vergleich zu iPhones

Das Pixel 8 Pro wurde zum Einführungspreis von 1.100 Euro angeboten, was für die gebotene High-End-Leistung angemessen erscheint[6]. Im Vergleich zu iPhones, insbesondere dem iPhone 15 Pro Max, bietet das Pixel 8 Pro eine konkurrenzfähige Kamera und Displayleistung, obwohl es in Sachen Akkulaufzeit und Ladeeffizienz hinterherhinkt.

Zusammenfassend ist das Google Pixel 8 Pro ein leistungsstarkes Smartphone mit einer beeindruckenden Kamera und einem hochwertigen Display, das jedoch in Bezug auf Akkulaufzeit und Ladeleistung Verbesserungspotenzial hat. Im direkten Vergleich mit dem iPhone 15 Pro Max steht es in einigen Bereichen gut da, muss sich aber in anderen geschlagen geben.