Tragegurt Klett Pack

Klett Pack Packer Tragegurt als KLETTPACK bekannt ein Paket Tragehilfe-Rucksack Alternative aus der Höhle der Löwen jetzt online günstig kaufen

4.7/5 - (4 votes)

Klett Pack, als „Klettpack“ Klettpacker bekannt, ist ein innovative-Tragehilfe Rucksack für große Dinge, bei der Post einfach mit Klett Pack dein Paket Abholen oder hinbringen, damit kann man locker ein 6er oder 12er. Wasser schnüren und den Rücken schonen.

Sascha und Immanuel stellen den Löwen ihre Erfindung KLETTPACK vor. Die Gründer von Klett Pack und die Entwickler des Tragegurts für voluminöse Gegenstände heißen Sascha Wehle und der Rucksack Designer Immanuel Gloesner.

Das Herzstück des Tragesystems sind die stark gepolsterten Rucksacktragegurte, die selbst bei schweren Gegenständen für einen hohen Tragekomfort sorgen. Auf der Unterseite ist ein Edelstahlring eingearbeitet, der als Haltepunkt für die Klettbänder zum Befestigen des Transportgutes fungiert.

Klett Pack Packer von der Höhle der Löwen Info und Kaufen

Verstellbare Trageriemen für Gegenstände ab 90 cm. Jedes Set besteht aus zwei stabilen Klett-Tragegurten mit der Länge von 1 Meter. Die Klettbänder werden am unteren Ende mit dem Aufnahmeclip der Rucksackgurte verbunden, diese hängen an einem extrem stabilen Edelstahlring. Auf der gegenüber liegenden Seite wird das andere Ende durch eine der vier weiter oben angebrachten Ösen gezogen und mit einem Klettverschluss verschlossen. Damit lassen sich nach Angaben des Herstellers zwischen 90 und 130 cm große Dinge anziehen. Beispielsweise je 1-2 Pakete, Yogamatte, Laufrad, 1-2 Schlitten, ein Klapprad, 1 XL-Packung Waschmittel, PC-Monitor und vieles mehr. Zum Klett-Pack-Set gehören außerdem ein Brustgurt, mit dem die beiden Schultergurte verbunden werden können und eine praktische Aufbewahrungstasche mit Kordelzug. Hier kannst du es Online günstig Kaufen

Dieses Tragesystem ermöglicht es, Gegenstände am Gurt zu befestigen und dank der verstellbaren Klettbänder frei zu tragen.“ Der KLETTPACK eignet sich für Dinge mit einem Gewicht von bis zu 10 kg, die somit auf dem Rücken getragen werden können und man hat die Hände frei. Das System soll universell verwendbar sein, ob am Fahrrad des Kindes, am Snowboard oder an sperrigen Paketen für die Post. Um KLETTPACK auf dem Markt zu etablieren, benötigen Sascha und Immanuel 60.000 Euro und bieten 30 Prozent des Start-ups.

Sehen sie auch im Winterpause, HistaFit, Standsome, Lazy Camping, und Mama Cooling