Aus „Die Höhle der Löwen“: Sollso für Senioren und Erwachsene – Hüft- und Rückenschmerzen Frei

Superleichtes Carbon-Laufrad für Erwachsene: Sollso ist für ältere Menschen mit Bewegungseinschränkungen konzipiert, ohne dass sie Probleme beim Aufsteigen haben.

Berlin, 20.09.2023 – Das Laufrad aus Moorrege ist ein superleichtes Erwachsenen-Laufrad aus Carbon, das speziell für ältere Menschen mit Bewegungseinschränkungen entwickelt wurde. Es zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: Rahmen und Gabel sind aus Carbon. Das komplette Rad wiegt zwischen 4,5 kg und 5,2 kg und lässt sich sehr leicht bewegen. Je nach Körpergröße wiegt das schwerste Rad 7,5 kg.

Es verfügt über zuverlässige V-Brakes-Bremsen vorne und hinten. Die Lenker– und Sattelhöhe kann an die individuelle Körpergröße angepasst werden. Das Rad ist für Personen mit einer Körpergröße von 1,35 m bis 1,75 m geeignet.

Die Idee für das entstand aus dem Wunsch, einen Rollator zu benutzen. Es bietet eine entspannte Mobilität und Sicherheit, da nur ein kleiner Schwung nötig ist, um mit der Geschwindigkeit eines Fußgängers Schritt zu halten. Und das Beste daran: Nach der Straßenverkehrsordnung ist es erlaubt, mit ihm auch auf dem Gehweg zu fahren.

Laufrad gegen Hüft und Rückenschmerzen

Radfahren kann bei Rücken– und Hüftschmerzen helfen, da die Bewegung die Schmerzen lindern kann und der Knorpel durch die Bewegung geschmeidig bleibt. Ärzte und Physiotherapeuten empfehlen Menschen mit Arthrose häufig, Fahrrad zu fahren. Besonders bei Gehbehinderungen oder langem Stehen kann das Radfahren hilfreich sein, da das Körpergewicht vom Sattel getragen wird und die Beingelenke entlastet werden.

Der Preis liegt bei 825,00 €. Es gibt auch das Modell „Sollso Elan“, das 950,00 € kostet. Beide Preise enthalten bereits die Mehrwertsteuer von 19 % und der Versand ist ab einem Bestellwert von 50,00 € kostenlos. Die Lieferzeit beträgt 3-7 Arbeitstage.

Das Laufrad ist in fünf verschiedenen Farben erhältlich Magenta, Orange und Dunkelgrün erhältlich. Das Modell “Sollso Elan” ist ebenfalls in diesen Farben und zusätzlich in Schwarz erhältlich.

Albrecht Schnitzer und sein Sohn Heinrich bieten in der beliebten Gründer-Show Die Höhle der Löwen 15 Prozent ihrer Firmenanteile für ein Investment von 200.000 Euro an.