Tinus Kissen

TINUS Kissen für 800€ KAUFEN?

3.1/5 - (100 votes)

800 Euro soll das Kissen kosten: Kissen mit Schallübertragung gegen Tinnitus in Die Höhle der Löwen von Jaqueline Schaupp und Simon Greschl präsentiert. Lohnt es sich zu Kaufen?

Sie leiden vielleicht an Tinnitus! Viele Menschen wissen das jedoch nicht. Wenn Sie sich in einer ruhigen Umgebung befinden, hören Sie vielleicht ein ständiges Zischen oder Piepen in Ihrem Ohr. Es gibt immer noch Menschen, die Tinnitus haben, aber nichts davon wissen, genau wie „visual snow„, das ständige Rauschen, wenn man die Augen vor weißen Wänden, Dunkelheit und blauem Himmel geschlossen oder offen hat.

Visual Snow (Recht) normal (Links) – Beispiel

visual snow bespiel Bild

In Deutschland leiden rund vier Millionen Menschen unter einem Phänomen, das sich als Tinnitus manifestiert. Dieser Zustand ist nicht nur äußerst belastend, sondern auch äußerst hartnäckig. Bisher gibt es keine Heilung für den Tinnitus und die Betroffenen müssen mit den ständigen Ohrgeräuschen leben. Die Auswirkungen auf das Leben der Betroffenen sind enorm und können von Schlafstörungen bis hin zu Depressionen reichen. Es ist daher von größter Bedeutung, dass die Forschung auf diesem Gebiet voranschreitet, um endlich eine Heilung für den Tinnitus zu finden. Wir müssen uns gemeinsam dafür einsetzen, dass die Lebensqualität der Betroffenen verbessert wird und sie endlich von diesem quälenden Zustand befreit werden können.

Die neue Schlaf-Technologie von Tinus

Schlaf ist für jeden von uns wichtig, denn er gibt uns die Energie, um jeden Tag 100 % zu geben. Beim Thema Gesundheit konzentrieren wir uns mehr auf Sport und gesunde Ernährung, aber nicht so sehr auf unseren Schlaf, der mindestens den gleichen Stellenwert in unserem Leben haben sollte. Tinus hat eine innovative, zum Patent angemeldete Technologie zur Flächenschallübertragung über Körperschall entwickelt. Das ESA BIC Bavaria incubatee soll das Unterbewusstsein so ablenken, dass das Einschlafen leichter fällt.

Wie Tinus One Menschen mit Tinnitus hilft

Schallisolation Kissen

Tinus stellt ein Schallkissen her, das speziell für Tinnitus-Patienten entwickelt wurde, um ihnen das Einschlafen zu erleichtern. Besonders nachts, wenn die Welt still ist, werden die Ohrgeräusche intensiver und hindern die Betroffenen am Schlafen. Das Einzigartige an Tinus One ist, dass man den Klang des Kissens nur hört, wenn man darauf liegt, während der Partner, der direkt neben dem Kissen liegt, ihn nicht wahrnimmt.

Die zugrundeliegende Technologie wurde zum Patent angemeldet und von unserem großartigen Technikteam, bestehend aus Björn, Johannes, Julian und Simon, entwickelt. Unser Marketingteam, bestehend aus Jaqueline, Moritz, Philipp und ich, ist dafür verantwortlich, unsere einzigartige Idee bekannt zu machen.

Schlafen Sie trotz Tinnitus

Ihre Zielgruppe scheint sehr spezifisch zu sein. Was hat Sie dazu bewogen, dieses Produkt zu entwickeln?
Die meisten unserer Teammitglieder haben einen ganz besonderen Bezug zum Thema Tinnitus. In meinem Fall ist es meine Mutter, die unter dem lästigen Ohrgeräusch leidet und nachts ohne Musik nicht einschlafen kann. Aber auch mein Vater kann nicht einschlafen, wenn sie nachts Musik auflegt. So sind wir auf die Idee von Tinus gekommen. Wir wollen Menschen, die unter Tinnitus leiden, das Einschlafen erleichtern und gleichzeitig den Schlaf ihres Bettpartners respektieren.

Wie ist Tinus mit der Raumfahrttechnologie verbunden?

Tinus One ist nicht nur ein Klangkissen, in das wir Standard-Stereolautsprecher eingebaut haben. Wir haben unsere eigene Technologie erneuert, indem wir auch Funktionen eingebaut haben, die im Weltraum verwendet werden. Die aktive Geräuschunterdrückung, mit der wir derzeit experimentieren, stammt zum Beispiel von den Kopfhörern der Piloten. Wir stellen diese Funktion auf den Kopf, um dem Nutzer eine höhere Lautstärke zu ermöglichen, während sein Partner im Bett ungestört bleibt. Das Klangkissen von Tinus ermöglicht auch eine präzise Schlafüberwachung mit eingebauten Sensoren. Das Gyroskop, das wir ausgewählt haben, ist zum Beispiel von dem abgeleitet, das im Hubble-Weltraumteleskop zur Messung von Bewegungen verwendet wird. Schließlich fühlt sich der Komfort von Tinus himmlisch an und stammt tatsächlich aus dem Weltraum. Wir verwenden den gleichen Memory-Schaumstoff, auf dem auch die Astronauten beim Start des Space Shuttles saßen.

Allgemeine Schlafkissen Kaufen