Vorsicht bei Silk-expert Pro IPL im Intimbereich

Silk-expert Pro im Intimbereich?: Warum diese Methode nicht empfehlenswert ist! Oder doch?

Das smarte IPL-Gerät zur Haarentfernung von Braun ist die perfekte Lösung für alle, die sich eine effektive und bequeme Methode zur Entfernung lästiger Körperhaare wünschen. Mit diesem Gerät können Sie ganz einfach und sicher zu Hause Ihre Haut schonend enthaaren.

Dank der innovativen IPL-Technologie werden die Haarwurzeln gezielt zerstört und das Wachstum der Haare langfristig gehemmt. Das Ergebnis: glatte, seidige Haut ohne ständiges Rasieren oder Waxen. Das Gerät ist besonders einfach zu bedienen und kann auf verschiedene Körperbereiche wie Beine, Arme oder auch den Bikinibereich angewendet werden.

Intimbereich ausgeschlossen: So nutzen Sie Silk-expert Pro IPL richtig

Bitte beachten Sie jedoch, dass Silk-expert Pro IPL nicht für den Intimbereich geeignet ist. Dort ist die Haut dunkler und die Behaarung dichter, was zu Schmerzen führen kann. Aber keine Sorge – mit dem Braun IPL-Gerät können Sie trotzdem eine gründliche Haarentfernung in anderen Bereichen durchführen.

Erfahrungen mit äußerer Intimpflege: Hilfreiche Tipps für das „Drei-Eck“

Ich frage mich, ob jemand von euch bereits Erfahrung mit der Nutzung von Produkten im äußeren Intimbereich hat, genauer gesagt auf den äußeren Schamlippen, auch bekannt als das „Drei-Eck“. Ich weiß, dass dies ein sehr sensibles Thema ist, aber ich bin auf der Suche nach ehrlichen und hilfreichen Antworten.

Rezensionen: Wenn Sie sich zwischen dem PL5267 und dem PL5137 von Braun entscheiden müssen, gibt es einige Unterschiede zu beachten. Der PL5267 wurde im Jahr 2022 verbessert und bietet im Vergleich zum PL5137 eine automatische Optimierung jedes Blitzes auf den Hautton und den Körperbereich. Dies ermöglicht eine intuitive Anpassung des Leistungsbereichs für eine effektive, sichere und komfortable Behandlung, auch an empfindlicheren Stellen wie dem Gesicht oder dem Intimbereich.

Dank der verbesserten Technologie blitzt der IPL 125 Mal pro Minute, um sicherzustellen, dass so viele Haare wie möglich erfasst werden. Der PL5267 ist zudem um 15% kleiner und um 25% leichter als der PL5137, was eine leichte Handhabung ermöglicht. Auch das Zubehör unterscheidet sich zwischen den beiden Modellen.

Quelle: Test/ Fragen Erfahrungen